Reminder: Anmeldung GRoW-Statuskonferenz, 20.-21. Feb. 2019, Frankfurt a.M.

15.01.2019

Die GRoW-Statuskonferenz rückt näher - sollten Sie sich noch nicht angemeldet haben, möchten wir Sie daran erinnern, hier bis zum 1. Februar zu registrieren (eine Anmeldung ist erforderlich).

Die Statuskonferenz wird ein abwechslungsreiches Programm bieten: Die GRoW-Projekte werden ihre wichtigsten Zwischenergebnisse präsentieren und diese mit den erwarteten rund 200 Teilnehmenden aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und der internationalen Entwicklungszusammenarbeit diskutieren. Keynote-speaker Prof. Dr. Stefan Uhlenbrook (UNESCO World Water Assessment Programme) wird Einblicke in den aktuellen Stand und Wissenslücken bei der Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele geben. In interaktiven Breakout-Sessions am zweiten Tag werden die Teilnehmenden Potentiale und Herausforderungen für den Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis gemeinsam diskutieren. Wir freuen uns sehr, hier eine Vielzahl interessanter Impulsgeber begrüßen zu können: Dr. Graham Alabaster (UN-HABITAT GEMI-Initiative), Barbara Gerhager (Leiterin Kompetenzcenter Wasser, GIZ), Benjamin Plaga  (Volkswagen), Philipp Wagnitz (Referent Süßwasser, WWF Deutschland), Dr. Marius Claassen (Council for Scientific and Industrial Research (CSIR), Südafrika), Mauricio Scheer (SANEPAR, Brasilien), Carlos Silvestri Somontes (Centro de Competencias del Agua (CCA), Peru) (tbc), Christian Malewski (Wupperverband), Dr. Heike Bach (Vista GmbH - Remote Sensing in Geosciences), Godehard Hennies (Geschäftsführer Wasserverbandstag e.V.)

Weitere Details zum Konferenzprogramm finden sie hier.  Die Konferenzsprache wird Englisch sein.